Playa del Carmen ein ehemaliges kleines Fischerdörfchen ca. 50 km südlich von Cancun ist inzwischen eine lebhafte Stadt mit stark wachsendem Tourismus.

Von Luna Encantada ist es aber nur ein paar Schritte zur Quinta Avenida, der berühmten Fußgängerzone von Playa del carmen. Diese zieht sich über mehr als einen Kilometer und bietet Alles, was das Herz begehrt. Von einfachen bis zu eleganten Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt, Boutique- und Designerhotels, Geschäften, Cafes, Bars und Nachtklubs. Jeder wird seinen Lieblingsplatz finden. Playa Del Carmen wurde nicht von ungefähr in den letzten Jahren eine der beliebtesten Urlaubsziele in Mexiko. Da aber keine Häuser höher als die Palmen gebaut werden dürfen, hat der Ort seinen ursprünglichen Charme behalten. Heute reiht sich Playa fraglos in die Reihe besten Urlaubsdestinationen der Welt. Die Besucher kommen aus den verschiedensten Europäischen Ländern, den USA und Kanada.

Karibische Traumstrände und Maya-Kultur, Marimba-Musik und Shopping-Oasen - Playa del Carmen lockt mit Vielfalt und mexikanischem Temperament.

Cancún, Tulum, Mérida, Chichén Itzá - Worte, die Sie sich nicht nur in Ihrem Sprachurlaub in Playa del Carmen auf der Zunge zergehen lassen werden. Neben ihrem phonetisch so schönen Klang stehen diese Namen auch für einige der beliebtesten Ausflugsorte Mexikos. Allen voran natürlich Chichen Itzá - eine wahrlich faszinierende Tempelstadt der Mayas. Mit ihrer 65 Meter hohen Pyramide gehört die Stätte für viele Menschen zur Kategorie "Einmal-im-Leben-unbedingt-sehen-müssen." Aber auch nach Tulúm, der einzigen Mayafestung direkt am karibischen Meer, kommen Besucher meist mit klopfendem Herzen. Denn was gibt es Aufregenderes, als die Vielfalt Mexikos in einem einzigen Augenblick zu erfassen? Mit dem linken Auge die Steinmassive von Tulúm und mit dem rechten Auge den weißen Sandstrand und das türkisblaue Wasser des karibischen Meers.

Hier sehen sie ein Video vber Playa del Carmen