Und die große weite Welt kommt nach Playa del Carmen vor allem auch wegen der wunderbaren Wassersportmöglichkeiten. Ob Segeln, Surfen, Schnorcheln, Tauchen oder Kajak - durch das vorgelagerte Korallenriff (das 2.grösste der Welt) ist Playa del Carmen wahrlich ein Mekka für Wassersportler.

Ausflüge zu Mayastätten

Chichen Itzá: Diese Mayastätte gehört zu den am besten restaurierten und größten in Mexiko. Das Wahrzeichen ist die etwa 30 Meter hohe Kukulcan-Pyramide.


Tulum
ist die einzige Mayastätte, die direkt am Meer liegt. Sie ist etwa 30 Minuten von Playa del Carmen entfernt und zählt zu den schönsten Stätten auf der Halbinsel Yucatan. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Blick auf das Karibische Meer und die wunderschöne Landschaft.


Cobá
ist eine Ruinenstadt mitten im Dschungel. Sie ist ca. 2,5 Stunden von Playa del Carmen entfernt. Mückenschutz nicht vergessen!
Die beiden
Naturparks Xcaret und Xel-ha sind von Playa del Carmen aus leicht zu erreichen.

Hier sehen sie ein Video vber Playa del Carmen